BERGFEX-Pronóstico meteorológico Austria - Informativo meteorológico Austria - Pronóstico del tiempo - Austria

Informativo meteorológico Austria

Informativo meteorológico Austria

Mapa
Esconder mapa

Hoy, martes

In den Niederungen in der Osthälfte sowie in den Becken im Süden gibt es zunächst oft Nebel oder Hochnebel. Abseits der Nebelzonen ist es hingegen sonnig mit nur wenigen dünnen Schleierwolken. Im Tagesverlauf lösen sich die Nebelfelder teilweise auf und die Sonne setzt sich durch. Regional bleiben sie aber auch zäh. Ab dem Abend breiten sich Nebel- oder Hochnebelfelder wieder aus. Im östlichen Flachland und in Föhnstrichen in Alpenhauptkammnähe kommt mäßiger bis lebhafter Südost- bis Südwind auf. Bei Dauernebel erreicht die Temperatur nur 9 Grad, mit Sonnenschein ist es deutlich milder, mit Föhn können sogar örtlich bis zu 20 Grad erreicht werden.

Pronóstico

Mañana, miércoles

In den Becken und Tälern halten sich in den Vormittagsstunden teils wieder Nebel- und Hochnebelfelder, vielerorts scheint aber schon die Sonne. Auch tagsüber bleibt es oft durchwegs sonnig, die Nebelzonen werden zudem immer kleiner. Nur ganz vereinzelt bleibt es bis zum Abend trüb. Der Wind aus Südost bis Südwest weht schwach bis mäßig, in den Föhnregionen lebhaft. Frühtemperaturen minus 1 bis plus 8 Grad, Tageshöchsttemperaturen je nach Nebel, Sonne und Föhn 11 bis 24 Grad.

Pasado mañana, jueves

Das milde und oft sonnige Wetter setzt sich fort. Mit Nebel und Hochnebel beginnt der Tag wieder in einigen Becken und Tälern, die Sonne setzt sich in den meisten Regionen bis zum Nachmittag aber durch und erneut wird es mild. Nur vereinzelt können sich die Nebelschichten zäh halten. Es weht schwacher bis mäßiger Wind aus Ost bis Süd, im Bergland ist es leicht föhnig. Frühtemperaturen 2 bis 10 Grad, Tageshöchsttemperaturen meist 11 bis 18 Grad, entlang der Alpennordseite vereinzelt bis zu 23 Grad.

Viernes, 23.10.

In Becken und Tälern, besonders aber über dem östlichen Flachland, im Donautal sowie im oberösterreichischen Zentralraum gibt es wieder einige länger andauernde Nebel- und Hochnebelfelder. Sonst scheint aber noch regional die Sonne. Von Westen nimmt die Bewölkung aber allgemein zu und besonders in Vorarlberg kann es örtlich kurz regnen. Es weht meist nur schwacher Wind, im Bergland auch mäßiger Wind aus südlichen Richtungen. Frühtemperaturen 5 bis 11 Grad, Tageshöchsttemperaturen 14 bis 20 Grad.

Sábado, 24.10.

Bei wechselnder, zeitweise auch starker Bewölkung ziehen ein paar Regenschauer durch, die meisten im Bergland und entlang der Alpennordseite. Zeitweise scheint aber die Sonne, mehr allgemein am Nachmittag abseits des Berglandes. Der Wind weht schwach bis mäßig aus überwiegend West bis Nordwest, im Osten kann er vorübergehend etwas aufleben. Frühtemperaturen 7 bis 13 Grad, Tageshöchsttemperaturen 13 bis 19 Grad, mit den höchsten Temperaturen im Osten und Südosten.

Quelle: ZAMG

INCA Análisis

18:45
Pronóstico sobre la nieve Austria
mar
mié
jue
vie
sáb
dom
Tiempo de esquí
Buscar alojamiento Österreich

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Distancia <= 25km)

Más resultados (Distancia > 25km)

Todos %count% Resultados de búsqueda

%name% %region%
%type% %elevation%