BERGFEX-Pronóstico meteorológico Austria - Informativo meteorológico Austria - Pronóstico del tiempo - Austria

Informativo meteorológico Austria

Informativo meteorológico Austria

Mapa
Esconder mapa

Ayer

Entlang und nördlich der Alpen überwiegen die Wolken und es bleibt unbeständig mit ein paar Schnee-, Schneeregen- oder Graupelschauern. Auch im Norden und Osten bleibt der Himmel oft wolkenverhangen und es kann zeitweise etwas regnen. Die Schneefallgrenze liegt tagsüber zwischen 400 und 800m Seehöhe. Wetterbegünstigt sind die südlichen Landesteile, hier bleibt es weitgehend trocken und die Sonne zeigt sich öfter. Der Wind weht mäßig, vor allem im Osten mancherorts wieder lebhaft und böig auffrischend aus Nordwest. Tageshöchsttemperaturen meist nur 3 bis 11 Grad, mit den höchsten Werten im Südosten.

Pronóstico

Hoy, viernes

In den westlichen Landesteilen scheint überwiegend die Sonne, auch wenn sich tagsüber wieder ein paar Quellwolken entwickeln. Im Norden und Osten bleibt der Himmel weitgehend wolkenverhangen und stellenweise kann es auch leicht regnen oder schneien, bei einer Schneefallgrenze zwischen 500 und 900m Seehöhe. Im Süden beginnt der Tag recht sonnig, allmählich trübt es sich auch dort ein. Im Osten bläst mäßiger bis lebhafter Nordwestwind, sonst ist der Wind kein Thema. Frühtemperaturen minus 5 bis plus 3 Grad, Tageshöchsttemperaturen je nach Sonnenscheindauer 4 bis 12 Grad.

Mañana, sábado

Im Westen und Süden beginnt der Samstag recht sonnig, überall sonst ziehen erneut dichte Wolken durch. Diese bringen aber vorerst noch keinen Regen, am ehesten sind kurze Schauer im Bergland möglich. Die Schneefallgrenze pendelt zwischen 900 und 1200m Seehöhe. Der Wind weht schwach bis mäßig, im Osten zum Teil lebhaft aus nördlichen Richtungen. Frühtemperaturen minus 2 bis plus 5 Grad. Tagsüber wird es nur langsam milder mit Höchstwerten zwischen 6 und 13 Grad.

Pasado mañana, domingo

Ein Tiefdrucksystem kreist über Österreich. Damit gestaltet sich das Wetter am Sonntag kühl, oft trüb und zunehmend nass. Regenschauer gibt es zunächst gehäuft an den Nordalpen, bald aber auch von Südosten her. Am Nachmittag steigt die Schauerneigung dann in allen Landesteilen. Die Schneefallgrenze liegt zwischen 900 und 1300m Seehöhe. Stellenweise kann sich die Wolkendecke aber auch lichten und für kurze Zeit lässt sich dann die Sonne blicken. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Nordwest bis Nordost. Frühtemperaturen minus 1 bis plus 6 Grad, Tageshöchsttemperaturen 5 bis 13 Grad.

Lunes, 19.04.

Zu Wochenbeginn gibt es weiterhin Tiefdruckeinfluss. Gebietsweise überwiegt starke Bewölkung mit Regen und Regenschauern. Die Temperaturen steigen langsam in allen Höhen, Schnee fällt dann noch oberhalb von 1400m. Es gibt im Tagesverlauf aber auch sonnige Auflockerungen, dann kann es regional sogar recht freundlich werden. Der Wind kommt nach wie vor aus nördlichen Richtungen und weht mäßig, in höheren Lagen teils lebhaft. Nach minus 1 bis plus 6 Grad steigen die Temperaturen tagsüber auf 8 bis 14 Grad.

Quelle: ZAMG

INCA Análisis

01:00
Pronóstico sobre la nieve Austria
jue
vie
sáb
dom
lun
mar
Tiempo de esquí
Buscar alojamiento Österreich
Últimas valores

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Distancia <= 25km)

Más resultados (Distancia > 25km)

Todos %count% Resultados de búsqueda

%name% %region%
%type% %elevation%