BERGFEX-Pronóstico meteorológico Austria - Informativo meteorológico Austria - Pronóstico del tiempo - Austria

Informativo meteorológico Austria

Informativo meteorológico Austria

Mapa
Esconder mapa

Hoy, sábado

Zunächst halten sich besonders im Bergland und im Nordwesten Restwolken mit einzelnen Regenschauern, im Süden gibt es Hochnebelfelder. Nach deren Auflösung sowie sonst ist es bis Mittag zumindest zeitweise sonnig. Dann entstehen einige Haufenwolken und nachfolgend Regenschauer und Gewitter. Oft trocken bleibt es im Osten und Südosten. Der Wind kommt schwach bis mäßig, im östlichen Flachland teilweise lebhaft, aus Südost bis West. Am Nachmittag sind die Temperaturen zwischen 18 und 26 Grad angesiedelt.

Pronóstico

Mañana, domingo

Im Westen und Südwesten ist der Himmel wolkenverhangen und dazu regnet es immer wieder, örtlich sind auch Gewitter dabei. Im übrigen Österreich gibt es nach Auflösung regionaler Restbewölkung bis zum frühen Nachmittag zeitweiligen Sonnenschein. Dann türmen sich mächtige Quellwolken auf. Sie bringen einige kräftige Gewitter und Regenschauer. Am ehesten trocken bleibt es in den südöstlichen Landesteilen. Der Wind kommt vorwiegend aus Süd bis West. Er weht oft mäßig, in Gewittern auch teils stärker auflebend. Die Frühtemperaturen bewegen sich zwischen 8 und 16 Grad. Die Nachmittagstemperaturen liegen bei 12 bis 19 Grad bei Dauerregen im Westen und erreichen 20 bis 28 Grad bei mehr Sonne im Osten.

Pasado mañana, lunes

Unter Tiefdruckeinfluss wird feuchte Luft in den Alpenraum gelenkt. Viele Wolken und schaueranfälliges Wetter sind die Folge. Im Süden kann es länger anhaltend und kräftig regnen, eingelagerte Gewitterzellen erhöhen stellenweise außerdem die Regenmengen. Ein paar Auflockerungen sind am Nachmittag hier und da möglich, die besten Chancen auf Sonne gibt es am Alpenostrand. Der Wind weht schwach bis mäßig, im Osten mäßig bis lebhaft aus West bis Nordost. Die Tiefstwerte betragen 9 bis 16 Grad, die Tageshöchsttemperaturen 12 bis 22 Grad.

Martes, 09.06.

Österreich liegt an der Vorderseite eines Tiefs über Südfrankreich in einer südlichen Strömung unter der Zufuhr feuchter Luftmassen. So ziehen einige dichte Wolkenfelder von Süden her durch und die Sonne scheint nur zeitweise. Besonders im Westen und Südwesten ziehen zudem einige Regenschauer durch und am Nachmittag steigt dann auch im Südosten und Osten die Gewitterneigung etwas an. Wetterbegünstigt ist der Norden. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Nord bis Ost. Frühtemperaturen 9 bis 15 Grad, Tageshöchsttemperaturen von West nach Ost 17 bis 24 Grad.

Miércoles, 10.06.

Es bleibt sehr unbeständig und besonders nach Osten zu auch schwülwarm. Neben durchziehenden Wolkenfeldern von Süden her scheint zumindest zeitweise die Sonne. Regenschauer gibt es vereinzelt aber bereits am Vormittag und diese werden tagsüber immer zahlreicher. Besonders im Osten, Südosten und Süden steigt dann am Nachmittag auch die Gewitterneigung deutlich. Der Wind weht meist schwach, nur im Nahbereich von Schauer- und Gewitterzellen sind kräftige Böen möglich. Frühtemperaturen 9 bis 16 Grad, Tageshöchsttemperaturen von West nach Ost 17 bis 25 Grad.

Quelle: ZAMG

INCA Análisis

15:45
Pronóstico sobre la nieve Austria
sáb
dom
lun
mar
mié
jue
Tiempo de esquí
Buscar alojamiento Österreich
Últimas valores

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%