Navegación por el mapa
Búsqueda ()
Ebenen einblenden
Estaciones de esquí
Esquí de fondo
Alojamientos
Verano
Rutas de senderismo
Tour Apino
Tours de invierno
Tours en bicicleta
Itinerarios de circuitos
Lagos de baño
Ver mapa
Esconder mapa

BERGFEX: Pronóstico meteorológico Austria - Informativo meteorológico Austria - Pronóstico del tiempo - Austria

Informativo meteorológico Austria

Hoy, jueves

Zunächst scheint wieder verbreitet die Sonne. Tagsüber bilden sich örtlich Haufenwolken, aber nur ganz vereinzelt am Nachmittag und Abend über den Bergen Schauer. Der Wind weht schwach, stellenweise mäßig aus überwiegend Nordwest bis Ost.

Tageshöchsttemperaturen 26 bis 31 Grad.

Pronóstico

Pronóstico sobre la nieve Austria

Mañana, viernes

Meist scheint den ganzen Tag die Sonne. Tagsüber bilden sich meist nur ein paar harmlose Haufenwolken, lediglich in Vorarlberg und entlang der Tauern können sich am Nachmittag vereinzelt gewittrige Regenschauer bilden. Der Wind weht schwach bis mäßig aus unterschiedlichen Richtungen.

Frühtemperaturen meist 13 bis 18 Grad, Tageshöchsttemperaturen 28 bis 32 Grad.

Pasado mañana, sábado

Prinzipiell geht es sommerlich warm weiter. Verbreitet scheint erneut die Sonne, allerdings zeigt sich der Westen Österreichs sehr anfällig für Gewitter und Regenschauer. In Vorarlberg und teilweise auch in Tirol kommt es bereits am Vormittag zu ersten Regenschauern, später muss dann auch in Salzburg und Oberösterreich mit Schauern und Gewittern gerechnet werden. Trocken bleiben wird es zum Großteil aber im Osten, Südosten und Süden des Landes und dort gibt es auch die meisten Sonnenstunden. Im Donauraum frischt tagsüber der Wind ein wenig auf, ansonsten bleibt es schwach windig.

Frühtemperaturen 12 bis 20 Grad, Tageshöchstwerte 25 bis 33 Grad.

Domingo

In der ersten Tageshälfte scheint noch verbreitet die Sonne, später entstehen dann vor allem in den westlichen Bundesländern sowie ganz generell im Bergland mehr und mehr Quellwolken und in weiterer Folge kommt es auch zu einigen Regenschauern oder Gewittern. Zum überwiegenden Teil trocken bleibt es in den flachen Landesteilen im Osten und Südosten sowie in den Becken im Süden. Während am Alpenostrand der Wind tagsüber doch spürbar auffrischt, bleibt es ansonsten bei schwachem Wind.

Frühtemperaturen 12 bis 21 Grad, Tageshöchsttemperaturen 29 bis 33 Grad, wobei es im Nordosten am wärmsten wird.

Lunes

Die sommerliche Wetterperiode findet ihre Fortsetzung. In vielen Landesteilen geht es mit sehr viel Sonnenschein durch den Tag. Selbst nachmittägliche Quellbewölkung bleibt in den meisten Fällen harmlos, Gewitter und Regenschauer treten nur lokal auf und beschränken sich in den allermeisten Fällen auf das Bergland. Dazu weht nur sehr schwacher Wind aus unterschiedlichen Richtungen.

Nach morgendlichen 11 bis 20 Grad steigen die Temperaturen im Tagesverlauf auf 27 bis 33 Grad.

Quelle: ZAMG

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%