Búsqueda ()
Ebenen einblenden
Estaciones de esquí
Esquí de fondo
Alojamientos
Verano
Rutas de senderismo
Tour Apino
Tours de invierno
Tours en bicicleta
Itinerarios de circuitos
Lagos de baño
Hangneigung
45°
40°
35°
30°

BERGFEX: Pronóstico meteorológico Austria - Informativo meteorológico Austria - Pronóstico del tiempo - Austria

Informativo meteorológico Austria

Informativo meteorológico Austria

Mapa

Hoy, viernes

In der Osthälfte überwiegt noch einmal sonniges, trockenes und sehr warmes Wetter. Den äußersten Westen und Südwesten erreicht bereits während des Vormittages eine Kaltfront mit Regen. Damit bricht der Föhn zusammen und der Wind dreht auf westliche Richtungen und frischt stellenweise auf. Im Tagesverlauf verlagert sich die Störung nur langsam ostwärts, an ihrer Vorderseite entwickeln sich später auch ein paar Regenschauer, bevorzugt über den Bergen auch vereinzelt Gewitter. Der Wind aus Südost bis Südwest weht mäßig bis lebhaft, mit Störungsdurchzug frischt er weiter auf und dreht auf West.

Tageshöchsttemperaturen im Westen nur 9 bis 18 Grad, sonst 19 bis 29 Grad mit den höchsten Werten im Weinviertel, der Wiener Raum und dem Nordburgenland.

Pronóstico

Mañana, sábado

An der Rückseite einer Kaltfront stellt sich am Samstag wechselhaftes und wieder kühleres Wetter ein. Einige dichtere Wolkenbänke schieben sich dabei über Österreich und vor allem im Berg- und Hügelland ziehen immer wieder Regenschauer durch. Lokal können auch Gewitter eingelagert sein. Die Schneefallgrenze liegt zwischen 1200 und 1900m Seehöhe. Zwischendurch scheint in den meisten Regionen aber auch die Sonne. Der Wind weht entlang der Alpennordseite sowie im Norden und Osten abschnittsweise mäßig bis lebhaft aus westlichen Richtungen.

Frühtemperaturen 6 bis 11 Grad, Tageshöchsttemperaturen 12 bis 19 Grad.

Pasado mañana, domingo

Oft ziehen dichte Wolkenfelder über Österreich und der Sonntag bringt oft nur kurze Auflockerungen. Immer wieder kommt es zu Regenschauern, im Westen sich auch lokale Gewitterzellen mit dabei. Die Schneefallgrenze liegt zwischen 900 und 1600m Seehöhe. Am meisten Niederschlag fällt im Süden Kärntens im Grenzbereich zu Italien und Slowenien. Weitgehend trocken bleibt es hingegen im Osten und Südosten. Der Wind weht schwach bis mäßig, im Wienerwald, im östlichen Flachland sowie abschnittsweise in Westösterreich auch lebhaft aus West bis Nordwest.

Frühtemperaturen 3 bis 11 Grad, Tageshöchsttemperaturen 8 bis 19 Grad.

Lunes

Die meiste Zeit überwiegen die Wolken und vor allem im Süden, aber auch an der Alpennordseite regnet es immer wieder. Die Schneefallgrenze bewegt sich in der Früh zwischen 1000 und 1400m, tagsüber steigt sie auf 1300 bis 1700m. Trocken bleibt es voraussichtlich im Norden und Osten, hier lockern die Wolken auch ab und zu auf. Der Wind weht mäßig bis lebhaft aus Nordwest bis Nord.

Frühtemperaturen 2 bis 9 Grad, Tageshöchsttemperaturen 9 bis 17 Grad.

Martes

Die Wolken überwiegen und vor allem nördlich des Alpenhauptkammes kann es etwas regnen. Im Osten und Süden bleibt es trocken und die Wolken lockern öfter auf. Der Wind weht schwach bis mäßig, von Oberösterreich bis zum Nordburgenland auch lebhaft bis stark aus West bis Nordwest.

Frühtemperaturen 3 bis 10 Grad, Tageshöchsttemperaturen 6 bis 17 Grad.

Quelle: ZAMG

Wetterradar Austria
Previsión de precipitaciones Austria
vie
sáb
dom
lun
mar
mié
Tiempo local
Buscar alojamiento Österreich
Últimas valores

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%