Informativo meteorológico Austria

Informativo meteorológico Austria

Mapa
Esconder mapa

Hoy, lunes

Von Nordosten ziehen bis weit in den Nachmittag hinein einige ausgedehnte Wolkenfelder in höheren Schichten über Österreich. Diese trüben den Sonnenschein örtlich. Im Laufe des Nachmittags werden schließlich vor allem in Wien, in Niederösterreich und im Burgenland die Wolken weniger. Dichter bleiben die Wolken nur im Westen. Hier kann es aus der Wolkenschicht bis zum Abend auch zeitweise leicht schneien. Der Wind kommt aus West bis Nord und weht schwach bis mäßig. Die Tageshöchsttemperaturen sind mit minus 3 bis plus 5 Grad erreicht.

Pronóstico

Mañana, martes

Am Dienstag ist hoher Luftdruck für Österreich wetterbestimmend. Letzte Frühnebel in inneralpinen Becken und Tälern lichten sich rasch. Dazu weht den ganzen Tag nur schwacher bis mäßiger Wind aus Nordwest bis Ost. Die Temperaturen in der Früh liegen zwischen minus 17 und minus 4 Grad, in einigen Becken und Tälern kühlt es mitunter auch noch stärker aus. Die Nachmittagstemperaturen sind schließlich mit minus 3 bis plus 4 Grad erreicht.

Pasado mañana, miércoles

Noch einmal sorgt hoher Luftdruck in den meisten Landesteilen für sehr sonniges, aber vor allem während der Morgenstunden noch für bitterkaltes Wetter. Lediglich in Becken und Tälern im Süden, im Südosten und im Osten liegt anfangs noch hochnebelartige Bewölkung, die aber im Laufe des Vormittags dünner wird. In der Südoststeiermark können sich die Nebel auch bis über Mittag zäh halten. Der Wind dreht auf Ost bis Südost und frischt im nördlichen Alpenvorland mäßig und eisig kalt auf. Minus 16 bis minus 3 Grad zeigt das Thermometer in der Früh. Die Tageshöchsttemperaturen sind mit minus 2 bis plus 4 Grad erreicht.

Jueves, 09.02.

Strahlender Sonnenschein kündigt sich an, in vielen Regionen ist es sogar wolkenlos. Nur inneralpin und in südlichen Beckenlagen machen sich zunächst ein paar Nebelfelder bemerkbar, aber auch diese lichten sich tagsüber. Der Wind aus Ost bis Südost frischt im Bergland und im Osten mäßig, teils auch lebhaft auf und verschärft das Kälteempfinden. Frühtemperaturen etwa minus 16 bis minus 4 Grad, Tageshöchsttemperaturen minus 2 bis plus 4 Grad.

Viernes, 10.02.

Großteils bleibt der Hochdruckeinfluss im Ostalpenraum noch erhalten, wird jedoch langsam schwächer. Besonders im Norden und Nordosten tauchen am Nachmittag vermehrt Wolken in tiefen und mittleren Schichten auf, bringen aber vorerst kaum Niederschläge hervor. Allerdings dreht der Wind dabei auf westliche Richtung und kann bereits merklich auffrischen. Nach Westen und Süden hin wird der Sonnenschein hingegen nur gelegentlich von Wolken getrübt, und der Wind bleibt in Bodennähe schwach. Frühtemperaturen meist minus 15 bis minus 3, Tageshöchsttemperaturen 0 bis plus 6 Grad.

Quelle: ZAMG

INCA Análisis

20:15
Previsión de precipitaciones Austria
lun
mar
mié
jue
vie
sáb
Tiempo local
Buscar alojamiento Austria
Últimas valores
Keine Einträge gefunden.
Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.
Lokale Suchergebnisse (Distancia <= 25km)
Más resultados (Distancia > 25km)
Todos %count% Resultados de búsqueda
%name% %region%
%type% %elevation%