BERGFEX-Pronóstico meteorológico Austria - Informativo meteorológico Austria - Pronóstico del tiempo - Austria

Informativo meteorológico Austria

Informativo meteorológico Austria

Mapa
Esconder mapa

Hoy, sábado

Heute Nachmittag ist es im ganzen Land strahlend sonnig. Überwiegend zeigt sich der Himmel auch wolkenlos, denn selbst Zirruswolken gibt es nur sehr wenige. Der schwache Wind ist variabel, am ehesten kommt er aus südlichen Richtungen. Mit Temperaturen um 22 bis 26 Grad ist verbreitet warm.

Pronóstico

Mañana, domingo

Im Laufe des Vormittags lösen sich die lokalen Nebelfelder unterschiedlich rasch auf. Tagsüber ziehen dann erst nur wenige Wolken in hohen Schichten durch. Ab mittags kommen im Westen und Südwesten Quellwolken dazu und breiten sich aus. In Vorarlberg, Tirol und Oberkärnten kommt es im Zuge einer Kaltfrontannäherung nachfolgend zu ersten Regenschauern. Örtlich sind Gewitter möglich. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Ost bis Südwest, mit leichten Föhntendenzen am Alpenrand. Frühtemperaturen 5 bis 13 Grad, Tageshöchsttemperaturen 21 bis 26 Grad.

Pasado mañana, lunes

An der Vorderseite eines mächtigen Atlantiktiefs zieht eine Störung mit dichter Bewölkung und Regen ostwärts. Gebietsweise zeigt sich die Sonne dazu nur wenig. Von Westen her lockert es aber nach und nach wieder öfter auf und die Sonne kommt vermehrt zum Zug. Regenschauer sind aber auch am Nachmittag möglich. Vereinzelt kann es außerdem Gewitter geben, bevorzugt im Süden. Der Wind frischt nur gelegentlich mäßig auf, am ehesten entlang der Donau. Frühtemperaturen 10 bis 16 Grad, Tageshöchsttemperaturen 18 bis 24 Grad.

Martes, 28.09.

Der leicht unbeständige, jedoch relativ warme Wettercharakter setzt sich fort. Insgesamt gibt es ein Wechselspiel aus Sonne, Wolken und lokalen Schauern. Insbesondere im Norden und Osten machen sich Störungsreste bemerkbar, und es ziehen vor allem in der ersten Tageshälfte bei stärkerer Bewölkung noch ein paar Regenschauer durch. Nachmittags sickern von Südwesten zwar trockenere Luftmassen ein, isolierte Schauer sind jedoch weiterhin nicht ganz auszuschließen. Im östlichen Flachland bläst recht lebhafter West-Nordwestwind, sonst ist es überwiegend schwach windig. Frühtemperaturen meist 10 bis 17 Grad, Tageshöchsttemperaturen 18 bis 25 Grad.

Miércoles, 29.09.

Eine Kaltfront überquert das Land. Von Vorarlberg bis Oberösterreich ziehen schon von der Früh weg dichte Wolken und Regenschauer durch. Diese breiten sich in weiterer Folge in Richtung Osten und Südosten aus, wo es anfangs noch zeitweise sonnig ist. Auch einzelne Gewitter können nachmittags mitmischen. Von Westen beruhigt sich das Wetter im Lauf des Nachmittags langsam wieder. Der Wind weht überwiegend schwach aus westlichen Richtungen. Frühtemperaturen etwa 8 bis 13 Grad, je nach Bewölkung, Schauer und Sonnenscheindauer 15 bis 21 Grad.

Quelle: ZAMG

INCA Análisis

14:30
Previsión de precipitaciones Austria
sáb
dom
lun
mar
mié
jue
Tiempo local
Buscar alojamiento Österreich
Últimas valores

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Distancia <= 25km)

Más resultados (Distancia > 25km)

Todos %count% Resultados de búsqueda

%name% %region%
%type% %elevation%