Spains highest mountain "Pico del Teide 3715m" volcano in the national park "El Teide" (spanisch Parque nacional del Teide - BERGFEX - Senderismo - Excursión Islas Canarias

Senderismo

Spains highest mountain "Pico del Teide 3715m" volcano in the national park "El Teide" (spanisch Parque nacional del Teide

Senderismo
Mapa
Esconder mapa
Imprimir

Spains highest mountain...

Senderismo

Datos del tour
30,1km
2.100 - 3.715m
Distancia
1.975hm
1.968hm
Ascenso
11:25h
 
Duración
Breve descripción

Der Pico del Teide ist ein beliebtes Ausflugsziel für Wanderer und Bergsteiger. Er ist der höchste Berg Spaniens und der dritt höchste Vulkan der Welt. Eine mittlere, schöne, aussichtsreiche und manchmal windige Wanderung erwartet euch auf dem Teide. Ich fand die Tour grandios. Chapeau!

Dificultad
medio
Valoración
Técnica
Nivel
Paisaje
Experiencias


La mejor temporada
ene
feb
mar
abr
may
jun
jul
ago
sep
oct
nov
dic
Descripción

Der Pico del Teide ˈpiko ðel ˈtejðe, ist mit 3715 ms die höchste Erhebung auf der kanarischen Insel Teneriffa und der höchste Berg auf spanischem Staatsgebiet. Der mit 7500 m Höhe über dem Meeresboden dritthöchste Inselvulkan der Erde gehört zum Gemeindegebiet von La Orotava. Der Pico del Teide ist ein Schichtvulkan. Seine Hänge sind kaum bewachsen. Er erhebt sich aus einer Caldera mit 17 Kilometer Durchmesser namens Las Cañadas.

Wie immer empfehle ich mein Video zur Tour:
youtu.be/oRQZzar7hYo

Die Tour startet in der bezaubernden Vulkanlandschaft im Nationalpark Parque nacional del Teide auf ca. 2000 Höhenmeter. Wer früh mit dem Auto kommt, hat keine Schwierigkeiten einen kostenlosen Parkplatz zu finden. Der gut angelegte Wanderweg führt durch eine urige Vulkanlandschaft bis zum ersten Anstieg des El Teide. Danach geht es steil Bergauf, jedoch immer auf gut ausgebauten Wanderwegen bis zum Refugio auf ca. 3200m. Ich empfehle den Aufstieg sehr langsam zu absolvieren, insbesondere wenn man am selben Tag von Meeresbodenhöhe 0 begonnen hat. Die Höhenkrankheit kann einem da schon erwischen. Vom Refugio geht es dann nochmals steil Bergauf bis zur Seilbahnstation und dann nochmals ca. 150 hm bis zum Gipfelkrater und höchsten Punkt Spaniens. Zwischen 9 und 17:30 Uhr wird für den Schlussanstieg eine Genehmigung benötigt. Vor 9 Uhr morgens und nach 17:30 Uhr abends wird keine Genehmigung gebraucht. Zumindest zum Zeitpunkt meiner Begehung. Der Sonnenuntergang und der Sonnenaufgang am Teide war für mich ein unvergessliches Erlebnis. Chapeau!

Zur optimalen Vorbereitung auf jegliche Touren empfehle ich die Workouts auf meinem Youtube-Kanal:
www.youtube.com/playlist?list=PLGoWuv...

Ich hatte ca. 4 Liter Wasser mit. Es gibt keine Möglichkeit Wass aufzufüllen. Eventuell gibt es Wasser bei der Bergstation. Bitte vor der Tour selbst erfragen. Am Teide ist es sehr oft sehr windig, ich empfehle entsprechende Ausrüstung. Auf 3700hm hat es auch im Sommer um die 0 Grad. Durch den Wind (Windchill) kann es gefühlte -10 Grad bekommen.

Punto álgido
3.715 m

Equipamiento

Ausrüstung allgemein:

  • Wanderschuhe/Wanderstiefel
  • Kurze Wanderhose/lange Wanderhose/Zip-off Wanderhose
  • Funktionsshirt
  • Fleecepullover/Fleecejacke
  • Regenjacke
  • Funktionsunterwäsche
  • Wandersocken

Weitere Wanderausrüstung:

  • Wander-T-Shirt zum Wechseln
  • Regenhose
  • Isolationsjacke
  • Kappe oder Stirnband
  • Sonnenbrille (bei Touren in höheren Lagen ggf. Gletscherbrille
  • ggf. Mütze und Handschuhe
  • verstellbare Wanderstöcke
  • Wanderrucksack (ca. 20 Liter oder je nach Bedarf)
  • Regenhülle für den Rucksack
  • bei Schnee: Grödel und Gamaschen

Technik und Orientierung:

  • Topografisches Kartenmaterial
  • Kompass
  • aufgeladenes Handy, Powerbank
  • Stirnlampe
  • GPS-Gerät oder GPS-Uhr
  • Fernglas

Verpflegung:

  • Trinkflasche bzw. Trinksystem (mind. 2,0 Liter)
  • Brotzeit in geeigneter Brotdose
  • Energie-Gel und andere Verpflegung nach persönlicher Erfahrung

Gesundheit & Erste Hilfe:

  • Erste-Hilfe-Set
  • Blasenpflaster
  • Tape
  • Sonnencreme
  • Taschentücher
  • Zeckenzange/Zeckenkarte

Winter:

  • LVS-Gerät
  • Lawinensonde
  • Schaufel
  • Schneeschuhe/Ski

Sonstiges:

  • Pass/Versicherungsausweis
  • Bargeld
  • Taschenmesser
  • Outdoor-Feuerzeug/Feuerstahl
Información de seguridad

Sicherheitshinweise allgemein:
Auch beim Wandern gelten alle Sicherheitsregeln des Bergsports!
Hier ein Überblick in sechs Punkten:

1. GEWISSENHAFTE TOURENPLANUNG: Wettervorhersage beachten, Gelände checken, Ausrüstung checken.
2. VOLLSTÄNDIGE AUSRÜSTUNG: Eine Notfallsausrüstung mit Handy, Erste-Hilfe-Paket, Biwaksack und idealerweise eine Stirnlampe ist bei Wanderungen in den Bergen immer mit dabei.

3. REALISTISCHE SELBSTEINSCHÄTZUNG: Hinter den Hauptunfallursachen steckt in Wahrheit oft Selbstüberschätzung. Deshalb: Wanderungen langsam steigern, den Körper und die eigenen Fähigkeiten kennenlernen.

4. ORIENTIERUNG: Der Umgang mit Karte und Höhenmesser soll man beherrschen – eine Karte überhaupt richtig lesen zu können, ist nicht selbstverständlich. Vorsicht: Ein GPS-Gerät ist ein nützlicher Helfer, aber kein Kartenersatz!

5. VOR DEM WEGGEHEN: Informiere jemanden, wo du unterwegs sein willst, wann du zurückzukommen gedenkst.

6. WENN WAS PASSIERT: Notrufnummern solltest du schon im Handy eingespeichert haben: Der Alpine Notruf ist 140, der Euro-Notruf 112.

Haftungsausschluss:
Tour auf eigene Gefahr! Es wird keinerlei Haftung bzgl. allfällig gegebener bzw. auftretender Alpingefahren (Wetter, etc..) übernommen. 

Consejos

Ich würde mich über ein Feedback freuen.

Follow me on Youtube:
bit.ly/2yCMr4M

Follow me on Facebook:
www.facebook.com/christian.sommer.35

Follow me on Instagram:
www.instagram.com/christianxsommer/

Videos

Parquear

Das parken ist kostenlos beim Ausgangspunkt möglich.


Link
https://www.youtube.com/c/christiansommer-hikes

Fuente
Christian Sommer
Valoración 5,0
2 Valoraciones
Mi valoración:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Excursiones opcionales por los alrededores

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Distancia <= 25km)

Más resultados (Distancia > 25km)

Todos %count% Resultados de búsqueda

%name% %region%
%type% %elevation%